Data NetworksAutomotive Electronics

Hardware-Plattform zur Implementierung von FOUNDATION Fieldbus H1 (FF) und PROFIBUS PA-Geräten

Schnelle Implementierung von FF- und PROFIBUS PA-Feldgeräten

commModule MBP ist für eine schnelle und kostengünstige Feldbus-Implementierung in Prozess-Feldgeräten konzipiert. Eine einzige Hardware-Plattform ermöglicht die Implementierung von FOUNDATION Fieldbus H1 (FF) - und PROFIBUS PA-Geräten. Die kompakte Bauweise sowie die universelle Hardware sind entscheidende Argumente zugunsten des commModule MBP. Die einfache Integration in HART- und Modbus-Geräte erfolgt durch skriptgesteuerte Zuordnung zu HART- oder Modbus-Befehlen mit dem CommScripter-Werkzeug.

Übersicht

Schnelle Implementierung

  • Schneller Implementierungspfad zu Foundation Fieldbus H1- bzw. PROFIBUS PA-Geräten
  • Vollständig getesteter Protokoll-Stack, erprobt in zehntausenden von Feldgeräten
  • Nur die Hardware-Integration ist zu implementieren
  • Erfüllung der FF-Anforderungen für Physical Layer-Test und Konformitätsbewertung sowie der PA-Spezifikationen

Intelligente Art, HART- und Modbus-Geräte für Feldbus und PROFIBUS zu upgraden

  • Skriptgesteuerte Zuordnung der Feldbus- Funktionsblockanwendung zu gerätespezifischen HART- oder Modbus-Befehlen
  • Keine C-Programmierung erforderlich
  • commScripter-Werkzeug prüft Skript und erstellt Mapping-Tabelle
  • Standardmäßige commModule werden durch Herunterladen der Mapping-Tabelle angepasst

Kostenreduzierung durch Universelle Huckepack-Lösung

  • Kompakte Bauweise für den Einsatz in den meisten Prozessausrüstungen
  • Keine teure Entwicklung von Feldbus-Hardware
  • Keine Stapelportierung, keine Anwendungsprogrammierung
  • Komponenten nur einseitig platziert, automatische Montage auf dem Motherboard möglich
  • Vergossene und nicht vergossene Version für optimiertes Ex-Design
  • ATEX- und IECEx-Zulassung für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebungen
  • Stack-Lizenz inklusive, FF- oder PA-Funktionalität über Hardware-Pin ausgewählt

Bestellinformationen

Lieferumfang 
HardwareVerpackungseinheit: 90 Stück im Tray (versiegelte Trockenverpackung)
FirmwareFF- und PA-Gerätestack sowie commKit-Mapping-Anwendung sind auf dem Board geflasht
DokumentationHardware-Benutzerhandbuch
Bestellnummern 
EIA-KS-022200commModule MBP vergossen, 90 Stück im Tray
EIA-KS-022220commModule MBP nicht vergossen, 90 Stück im Tray
EIA-KS-022400commModule MBP vergossen, 5 Proben im Tray, vergossen
EIA-KS-022420commModule MBP nicht vergossen, 5 Proben im Tray
Ergänzende Produkte und Dienstleistungen
EVA-MK-022210commModule Evaluation Kit (commModule MBP im Gehäuse mit Anschlüssen)
DXA-KL-020620Renesas E1 Flasher
LDA-KM-022451commScripter Einzelplatz-Entwicklerlizenz FF zu HART
LDA-LM-022452commScripter Einzelplatz-Entwicklerlizenz PA zu HART
LDA-KS-022453commScripter Einzelplatz-Entwicklerlizenz FF zu Modbus
LDA-LS-022454commScripter Einzelplatz-Entwicklerlizenz PA zu Modbus
HUA-AA-001012USB-Hardlock für commScripter-Lizenzen
SIA-KS-022470commScripter-Workshop (pro Tag)
SIA-KL-020100Integrations-Unterstützung (pro Stunde)
x

Softing Inc.

«

We use cookies to ensure the best experience on our website. Your cookies can be disabled at any point. By proceeding without changing your settings, you agree with us. More details can be found in your privacy policy.