Wissen aus erster Hand

PROFIBUS- und CAN-Kommunikation sind weltweit etablierte Techniken mit einer großen installierten Basis. Die Schwerpunkte liegen hier mittlerweile auf Wartung und Instandhaltung.

Bei PROFINET legen die Anlagenbetreiber großen Wert auf die Anlagenabnahme und die Leitungszertifizierung der installierten Kabel. Dazu haben die PNO (PROFIBUS-Nutzerorganisation) und die Automobilindustrie Abnahmekriterien erarbeitet. Die erfolgreiche Abnahme belegt der Anlagenbauer durch entsprechende Berichte.

Als offizielles PROFINET COMPETENCE CENTER und ZERTIFIZIERTES TRAININGSCENTER bietet die Softing Academy zielgerichtete Trainings für die Inbetriebnahme und die entsprechenden Abnahmemessungen eines PROFINET-Netzes nach Vorgaben des Anlagenbetreibers.

Mit dem PROFINET-Technologie-Training bieten wir für PROFINET-Komponenten-Hersteller das passende Training an.

Anfrage für ein Inhouse-Training

Übersicht

Dieses 2,5-Tages-Training bietet einen gründlichen Überblick über PROFINET. Es beinhaltet die Erläuterung der technologischen Grundlagen und eine praxisnahe Einführung in die Spezifikationsbestandteile.

Am dritten Tag des Trainings steht die Prüfung zum Certified PROFINET Engineer (CPNE). Der dritte Tag endet ca. um 14:00 Uhr.

Der Teilnehmer erhält bei Bestehen der Prüfung ein offizielles Zertifikat der Profibus Nutzerorganisation.

Inhalte

  • PROFINET im Überblick
  • Technologische Grundlagen für PROFINET IO
  • Erläuterung der PROFINET IO-Spezifikation unter Berücksichtigung der Conformance Classes mit praktischen Übungen
  • Erläuterung der Gerätebeschreibung „GSDML“ mit praktischer Übung
  • Proxy, Profile und Geräte-Zertifizierung
  • Busdiagnose mit praktischen Übungen
  • Performance-Aspekte
  • Vergleich von PROFINET mit anderen Ansätzen
  • Vorstellung von Implementierungslösungen
  • PROFINET - Security und Installation

Lernziele

Sie können die Anforderungen für den Einsatz von PROFINET in Ihren Geräten und Anwendungen einschätzen und haben praktische Erfahrungen beim Umgang mit PROFINET-Produkten gewonnen. Sie bekommen Entscheidungshilfe zu der Frage, welchen Teil einer PROFINET-Implementierung Sie selber realisieren können.

Der Teilnehmer erhält bei Bestehen der Prüfung ein Zertifikat. Hierbei handelt es sich um eine offizielle Bescheinigung der PNO. Der Inhalt des Trainings und der abschließenden Prüfung wurde von PROFIBUS/PROFINET International zertifiziert.

Zielgruppe

Das Training richtet sich an potenzielle Hersteller von PROFINET Produkten - Technische Führungskräfte, Entwicklungsleiter, Entwickler und Produktmanager.

Voraussetzungen

Allgemeine Grundkenntnisse zu Kommunikationssystemen.

Leistungen

Im Preis sind Schulung, Trainingsunterlagen, Teilnehmer-Zertifikate, Pausengetränke und Mittagessen enthalten.

Dauer

9:00 bis ca. 17:00 Uhr
Dritter Tag 9:00 bis ca. 14:00 Uhr

Termine

Sprechen Sie uns an für Ihren Termin.

Bestellnummer

TRA-PN-CERTENG


Preis

1.490 € zzgl. MwSt.

Übersicht

Dieses zweitägige Training wurde für Firmen entwickelt, die eine Inbetriebnahme, Abnahme oder Troubleshooting von PROFINET-Netzen durchführen müssen. Das Training beinhaltet eine Einführung in die Grundlagen von Ethernet und PROFINET.

Die Themen werden mit praktischen Übungen zur Anlagenabnahme, Leitungszertifizierung und Störungserkennung vertieft. Hierbei wird als erstes gezeigt, wie die Abnahmerichtlinien der PNO / Automobilindustrie zu verstehen sind.

Im Anschluss an das Zweitagestraining haben die Teilnehmer an einem kostenlosen dritten Tag die Möglichkeit, eine offizielle Prüfung der PNO zum „Certified PROFINET Installer“ (CPNI) abzulegen. Nach bestandener Prüfung erhält jeder Teilnehmer ein offizielles Zertifikat der PROFIBUS-Nutzerorganisation (PNO).

Inhalte

  • Einführung in Grundlagen der Datenübertragung mit Ethernet und PROFINET
  • Korrekte Installation (Linientiefe, Auswahl geeigneter Switche, …)
  • Richtiges Schirmen und Erden inklusive Messung
  • Vermeidung von EMV-Problemen
  • Leitungsqualifizierung und Leitungszertifizierung
  • Konfiguration und Inbetriebnahme eines PROFINET-Netzes
  • Gerätetausch / Gerätetaufe
  • Abnahmemessungen gemäß Richtlinien der PNO / Automobilindustrie
  • Unterschiede zwischen PROFINET RT_CLASS_1 (RT) und (RT_CLASS_3 (IRT)
  • Erkennen und Beheben von Störungen
  • Prüfung zum CPNI am Ende des Trainings (Optional)

Lernziele

  • Die Besonderheiten von PROFINET im Ethernet sind bekannt
  • Abnahmeprotokolle gemäß Richtlinien der PNO / Automobilindustrie richtig erstellen.
  • Probleme während der Inbetriebnahme erkennen und beheben. 
  • Probleme, die während des Betriebes auftreten, erkennen und beheben.

Am Ende des Trainings besteht die Möglichkeit die Prüfung zum „Certified PROFINET Installer“ abzulegen. Der Teilnehmer erhält nach bestandener Prüfung ein offizielles Zertifikat der PNO. 

Zielgruppe

Anlagenbauer, Anlagenplaner, Inbetriebnehmer, Anlagenbetreiber

Voraussetzungen

Allgemeine Grundkenntnisse industrieller Kommunikation

Leistungen

Zweitagestraining PROFINET Abnahme und Inbetriebnahme

Optionale, kostenlose Zusatzbuchung im Anschluss an das Zweitagestraining: ½ Tag Prüfung zum „Certified PROFINET- Installer“ mit PNO-Zertifikat. 

Dauer

Erster und zweiter Tag: 9:00 bis ca. 17:00 Uhr
Dritter Tag (optional): 9:00 bis ca. 13:00 Uhr

Bestellnummer

TRA-PN-CERTINST

Bei Bestellungen eines Teilnehmerkontingents von 5 oder mehr Teilnehmern für ein Training in der Softing Academy - auch an unterschiedlichen Terminen - bieten wir Sonderkonditionen an.

Bitte sprechen Sie uns an!


Preis

1.275 € zzgl. MwSt.

Termine





Inhalte

- Praktische Einweisung in das vom Kunden gewünschte Tool: 
  WireXpert 500 oder NetXpert 1400 IE oder TH-Link & TH-Scope.
- Grundlagen der jeweiligen Messtechnologie.
- Parametrierung der Messwerkzeuge.
- Messungen und Erstellung eines Berichts

Ziel

Die Teilnehmer sind in der Lage das jeweilige Messwerkzeug zu bedienen, bis hin zur Erstellung eines Messprotokolls mit dem jeweiligen Tool.

Zielgruppe

Maschinen- und Anlagenbauer. Instandhaltungspersonal von Anlagenbetreibern.

Dauer

0,5 Tage je Tool

Bestellnummer

TRA-PN-TOOLS

Termine

Sprechen Sie uns an für Ihren Termin.

*Reisekosten / Spesen werden zusätzlich in Rechnung


Preis

975.- € zzgl. MwSt. *
x

Softing Industrial

Telefon: 089 456 56-340

E-Mail:  info.automation[at]softing[dot]com

«

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.