Data NetworksAutomotive Electronics

PROFIBUS und HART Geräte schnell und einfach konfigurieren

Wacker Chemie AG

Branche: Prozessindustrie

Anwendung: Feldgeräte-Konfiguration

Product:  TH LINK PROFIBUS, DTM Library

Benefit: Schnelle Parametrierung und Konfiguration aller PROFIBUS und HART Geräte direkt aus der Leitwarte

Situation

  • Anlage zur Herstellung von Dispersionsstoffen in mehreren Reaktoren am Standort Burghausen
  • In der Anlage sind mehrere 1000 PROFIBUS bzw. HART Geräte verbaut
  • Die Instandhaltung benötigt ein Tool, das unabhängig von Projektierung und Controller einen effizienten Zugriff auf Feldgeräte ermöglicht

 

Lösung

  • Einsatz von mehr als 35 TH LINK PROFIBUS und der DTM Library in Kombination mit FDT Tool FieldCare (Endress+Hauser)
  • Einrichtung eines separaten Ethernet-Bus zur Kommunikation mit den Gateways, um möglichen Adresskonflikten von vornherein zu vermeiden

 

Nutzen

  • Effiziente Parametrierung und Wartung von Feldgeräten aus der Leitwarte
  • Gute Bedienbarkeit, keine aufwendigen Schulungen für Mitarbeiter
  • Einfache Installation in bestehende Anlage
x

Softing Industrial

«

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.