Data NetworksAutomotive Electronics

Neuer australischer Distributor für mobiLink

Transtek Pty Ltd, ein australischer Anbieter von Instrumenten und Mobilgeräten für explosionsgefährdete Bereiche, übernimmt den Vertrieb für Softings mobiles multiprotokoll-Interface „mobiLink“ in Australien und Neuseeland.

„Das mobiLink Interface ermöglicht die mobile multiprotokoll-Kommunikation. Wir können unseren Kunden endlich eine wirklich „intelligente“ Konfigurationslösung anbieten, anstelle von überholten und teuren Lösungen für einzelne Kommunikationsprotokolle. Mit mobiLink können unsere Kunden ihre IoT-Datenerfassungs- und -Analyseziele erreichen und gleichzeitig intelligenter und effizienter arbeiten. Die mobilen Geräteoptionen erlauben den Einsatz im Feld, auch in explosionsgefährdeten Umgebungen. Dabei wird sowohl die Sicherheit der Anlagen als auch die der Arbeiter gewahrt,“ sagt Rob Stone, Managing Director von Transtek.

Transtek vertreibt bereits seit über 15 Jahren überaus erfolgreich HART-Kommunikationssysteme und zertifizierte mobile Geräte für potenziell gefährliche Bereiche. Laut Thomas Hilz, Vice President Product Marketing & Strategic Accounts, „ist Softing durch die Zusammenarbeit mit den Spezialisten von Transtek jetzt in die Lage, seine Präsenz auf dem australischen Markt zu erweitern und den Support für die Kunden dort weiter zu optimieren.“

Mehr Informationen:

Pressemitteilung

Transtek Website

x

Softing Industrial

«

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.