Data NetworksAutomotive Electronics

Abnahme von Ethernet-basierten Feldbussen nach PROFINET-Richtlinie

Ethernet goes Industry

Die Inbetriebnahme von industriellen Netzwerken ist mittlerweile ein umfangreicher mehrstufiger Prozess geworden, der an den Anwender umfangreiche Anforderungen stellt. Unter anderem muss erfasst werden, ob alle aktiven Geräte im Netzwerk wie geplant konfiguriert sind. Damit die Umsetzung planmäßig erfolgt und sichergestellt ist, dass während der Laufzeit keine Problemen auftreten, bietet Softing passende Werkzeuge für Servicetechniker und Anlagenbetreiber:

  • Mit dem WireXpert Industrial Ethernet werden Ethernet-Verkabelungen nach allen gängigen Standards getestet.
  • Das mobile Softwaretool Analyzer PRO ermittelt in der laufenden Anlage alle relevanten Informationen gemäß Profinet-Inbetriebnahmerichtlinie, wie die Netzwerklast an allen Ports, I&M-Daten aller verbauten Komponenten sowie die Linientiefe. 

Mehr erfahren

x

Softing Industrial

«

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.