Data NetworksAutomotive Electronics

CAN-AC PC/104

Universelle PC/104-Karten mit eigenem Microcontroller

Ein- und zweikanalige Interface-Karten im PC/104-Format für den Serieneinsatz in CAN- und CANopen-Netzen.

Übersicht

Flexibler Anschluss für Industrie- und Embedded-PCs

  • Datenaustausch zwischen PC-Anwendungen und angeschlossenem CAN-Bus
  • Wahlweise Unterstützung von 1 oder 2 Kanälen
  • Universelle Lösung für praktisch jede CAN-Anwendung
  • Einsatz z.B. als Maschinensteuerung, PC-basiertes Gerät, Prüfstand oder Echtzeitsimulation
  • Integration in Mathworks xPC Target

Schnelle Integration mit richtiger Software-Schnittstelle

  • Flexibles API mit FIFO-Speichern für Pufferung aller Sende- und Empfangsnachrichten, getrennt nach Kanal
  • Kein Datenverlust bei Auslastung des PCs durch andere Anwendungen
  • Filterung und Speicherung von Nachrichten von Interesse
  • Automatische Ausgabe von Sendedaten auf den Bus in exakten, individuell konfigurierbaren Zyklen
  • Kostenloses CANopen-Client-API für Betrieb in CANopen-Netzen

Einsatz in vielen Zielsystemen und harten Umgebungsbedingungen

  • Unterstützung von Windows und zahlreicher anderer Betriebssysteme und Echtzeitumgebungen
  • Version für erweiterten Temperaturbereich mit Betriebstemperaturen zwischen -40 °C und +85 °C verfügbar
  • Mögliche Realisierung spezieller Anforderungen für Serieneinsatz, einschließlich Hardware-Anpassungen

Bestellinformationen

Lieferumfang 
HardwarePC-Schnittstellenkarte, Flachbandkabel mit Sub-D-Stecker
SoftwareTreiber, APIs, Beispielprogramme auf CD-ROM
DokumentationAuf CD-ROM
Bestellnummern 
CAN-AC1-104Einkanalig
CAN-AC2-104Zweikanalig
CAN-AC2-104IZweikanalig, erweiterter Temperaturbereich

Schulungen

  • CAN - Troubleshooting
x

Buxbaum Automation GmbH

«

We use cookies to ensure the best experience on our website. Your cookies can be disabled at any point. By proceeding without changing your settings, you agree with us. More details can be found in your privacy policy.