Industrial

Kommunikationslösung für Altera FPGA mit neuen Funktionalitäten

Auf der embedded world 2015 präsentiert Softing die neueste Version seiner Lösung für die Industriekommunikation zur Integration von Industrial Ethernet und PROFIBUS in Feldgeräte.

[Translate to Deutsch:] Easy implementation of Industrial Ethernet and PROFIBUS for Altera FPGAs

[Translate to Deutsch:] Easy implementation of Industrial Ethernet and PROFIBUS for Altera FPGAs

Die Softing Protocol IP V1.21 unterstützt jetzt die aktuelle Cyclone V SoC-Familie von Altera. Außerdem wurde bei dieser Version eine Hardware-basierte Optimierung des Datendurchsatzes vorgenommen, die Zykluszeiten bis hinab zu 50 µs ermöglicht. Neben Industrial Ethernet ermöglicht Softing’s Protocol IP jetzt auch die flexible Integration von PROFIBUS-Funktionalität in Feldgeräte. Dadurch lassen sich auf einfache Weise Geräte realisieren, die auf der FPGA-Familie Cyclone von Altera aufsetzen und Industrial Ethernet (EtherCAT, EtherNet/IP, Ethernet POWERLINK, Modbus/TCP, PROFINET) sowie PROFIBUS unterstützen müssen. Anwender können sich darauf verlassen, dass die Softing-Produkte immer auf Alteras aktuellste Toolkit-Versionen und Evaluation-Kits abgestimmt sind. Das gewährleistet die langjährige und enge Kooperation zwischen den beiden Unternehmen. Die einfache und problemlose Integration der jeweiligen Softing-Lösung bietet Anwendern ein schnelles Time-to-Market; die hohe Flexibilität des FPGAs macht sie unabhängig von Spezial-ASICs.

Weitere Informationen zu Softings FPGA-Software:
http://industrial.softing.com/de/produkte/software/protokoll-software-fuer-fpgas.html

Informationen zum Softing-Messeauftritt auf der embedded world 2015:
http://industrial.softing.com/de/embedded-world.html

Bildmaterial zum Download:
·         Softing Software 300dpi
·         Softing Software 72dpi

x

Buxbaum Automation GmbH

«